Die Bergpredigt

Dr. theol. Karsten Schmidtke entfaltet die Inhalte der Bergpredigt unter Einbeziehung der verschiedenen kulturellen Sichtweisen.

„Die andere Wange hinhalten“. Wolltest Du nicht immer schon mal wissen, was diese und andere Aussagen Jesu eigentlich bedeuten? Dr. theol. Karsten Schmidtke entfaltet die Inhalte der Bergpredigt in verständlicher Art und Weise unter Einbeziehung verschiedener kultureller Sichtweisen. Von den Thesen eines Franz Alt über traditionelle Auslegungen bis hin zu einem neueren jüdischen und messianisch-jüdischen Verständnis der Bergpredigt ist alles dabei.

Gesamtlänge der Videos: 2h 7min


Dein Lehrer/Deine Lehrerin


Karsten Schmidtke
Karsten Schmidtke

Schmidtke hat an verschiedenen Orten studiert (Gießen, Hamburg, Dallas, Texas, Leuven, Belgien) und an der University of South Africa in Pretoria promoviert. Seine Videovorlesung ist ein Angebot für alle, die sich nicht mit oberflächlichen Antworten zur Bergpredigt zufriedengeben wollen.


Dies ist der richtige Kurs für Dich, wenn Du

… Dich intensiv mit der Bergpredigt auseinandersetzen möchtest.
… ein besseres Verständnis der jüdischen Hintergründe dazu haben möchtest.
… wissen willst, wie die einzelnen Aufforderungen von Jesus zu verstehen sind.
… wissen willst, welche Relevanz die Bergpredigt für Dich heute hat.

Häufig gestellte Fragen

Wann startet der Kurs?
Wann immer Du willst. Starte den Kurs, wenn Du bereit bist und beende ihn, wann Du magst.

Wie lange habe ich Zugang zu meinem Kurs?
Wie klingt lebenslang? Ein einmal gekaufter Kurs steht Dir offen, solange Du möchtest. So kannst Du ihn sogar noch einmal machen.

Was brauche ich für den Kurs?

Eigentlich nur ein mit dem Internet verbundenes Endgerät. Wir empfehlen Dir ein Tablet oder einen Laptop/PC. Darauf lassen sich die Präsentationen leichter lesen.

Jetzt beginnen!